Bernd Klanke singt leise und laute neue deutsche Protest- und Liebeslieder gegen und für alles Mögliche und Unmögliche.

Babyboom-Cassettenkind Klanke wurde als Kind im Auto bei ewigen Urlaubsfahrten gen Ostsee mit Johnny Cash beschallt, reagierte erst mit Begeisterung, dann mit Black Sabbath, dann mit eigenen Songs irgendwo zwischen Bob und Dylan. Taumelte also wie mehrere Nachkriegsgenerationen früh in die Englischfalle hinein und spät wieder heraus, dann aber 1.) immerhin und 2.) mit jugendlichem Karacho. Auf Deutsch ist Klanke jetzt einer mit Stimme, Wortgewalt, Haltung, Tiefsinn und Humor. Verwegene deutsche Songs für Deutschmusikdooffinder. Relevanz plus Lamoryanz. 

Tritt live auf, aber auch mit Namensvetter Bernd Keul, dem tiefenentspannten Tiefbass- und Flauschsoundjünger aus dem Kölner Süden. Keul war schon mit Köster, Stoppok, Dziuk und vielen anderen unterwegs, seine Experimentierfreude mit mindestens 8-Saitigen Instrumenten, Loopern und Spezialeffekten macht das Duo zu einer regelrechten Two-Man-Band, vertieft aber auch den Raum für die stillen Momente. So oder so: Keul/ Klanke: großer Spaß, nicht verpassen!  

 Eintritt: 10,- €

Einlass: 19.00 Uhr


http://www.youtube.com/user/berndkeul

http://www.vimeo.com/user367470
Jetzt schon Tradition! :-) DU bist der Sing-Star!
Singe gröhle, klatsche mit beim MITSOULKONZERT:
Der Soulverein von der Schälsick spielt groovige Hits und lädt ein zum Sing-together. Soul, Disco und NeoSoul-Hits mit fetten Beats und funky Horns bilden die Basis, ihr seid der Chor und macht den Sound komplett. Ein Textheft und amüsante Geschichten rund um den Soul machen die Sonntag-Abend-Feierlaune perfekt. Willkommen ist jeder, der Spaß am Singen hat!

www.soulverein.de

Eintritt 7,- €

Didi Jünemann kommentiert das EM- Spiel England -:- Rußland

Didi Jünemann, Mitbegründer der Stunksitzung, Kabarettist und Fußballfan, kommentierte als Mann mit der Nummer 23 die Fußball WM-94 und die EM 96 für das ARD MorgenMagazin.

Weiterlesen ...

Seit 10 Jahren feiert Schmeisig nun schon seine Symbiose aus ‘Bier’ und ‘Musik’ namens „Musik zum Biertrinken“. Was sich indes alles als Gassenhauer anbietet, davon haben die fünf ganz eigene Vorstellungen: Gespielt wird von Countryklassikern über irischen Folksongs, Punk-Rock und Heavy-Metalhymnen bis zu kölschem Liedgut und Technohits alles, was der Band zwischen die Plektren kommt. All zu ernst sollte man auch Ikonen des Rock ‚n’ Roll nicht nehmen, wenn man ein Konzert von Schmeisig besucht

Weiterlesen ...

Das Quintett in traditioneller Gipsyswingbesetzung hat sich auf eine musikalische Reise begeben und wertvolle Antiquitäten aufpoliert. Es präsentiert sich frech, temperamentvoll, leidenschaftlich, retro und modern zugleich. Zeitlose Klänge, die das Knistern eines Grammophons erahnen lassen…

Weiterlesen ...


Wir freuen uns auf eine neue Ausgabe vom Lesezeichen am 20.03.2016 zum Thema Sprießen & Fließen - Warum? Heute ist Frühlingsanfang!

Als Gast:  Albert "Albäät" Klein.

Weiterlesen ...

Mit großer Freude erwarten Arno Steffen und Band das Konzert zum 33sten Geburtstag des Backes in der Kölner Südstadt am 13.3.2016.

Willkommen in der musikalischen Feinkostabteilung! Ralf und das Hummerbecken sind auch da! Och dä brunge Jupp?

Weiterlesen ...

Hier findet Ihr unsere Galerie mit den Bildern vom Karneval 2016.

Wenn Ihr uns Eure Bilder aus dem Backes zur Veröffentlichung schicken möchtet freuen uns auf Eure Zusendungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Eine Vorschau auf das erste Quartal 2016 im Backes mit diesen Terminen zum Vormerken:

4. -9. Februar: Karneval

Motto im Backes: Schweine im Weltall!

Weiterlesen ...

Silvester im Backes.

Eintritt frei, kein Schnickschnack. Funky Party pur!

Mit Gregor als Guardian Of The Groove.